Willkommen auf dem Portal 21

Unternehmer und Verbraucher erhalten hier Informationen über Dienstleistungen in Europa. Das Angebot umfasst die jeweiligen Landesvorschriften über das Recht der Dienstleistungen in den EU-Staaten sowie Norwegen, Island oder Liechtenstein. Das ist wichtig für alle, die in oder aus diesen Ländern Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten.

Das Portal 21 ist die Umsetzung der sogenannten Dienstleistungsrichtlinie (2006/123/EG).

Wichtiger Hinweis zum Brexit:

Bis zum Ende der Übergangsphase gilt für und in Großbritannien und Nordirland das europäische Recht und damit auch die Informationen dieses Portals. Nach dem Ende der Übergangsphase werden jedoch die Länderinformationen für das Vereinigte Königreich entfernt. Das britische und das europäische Recht werden sich als Folge des Brexit auseinanderentwickeln.

Diesen Umstand sollten Sie bereits heute bei eventuellen Vertragsschlüssen mit britischen Vertragspartnern berücksichtigen.

Gerne helfen wir bei Fragen weiter: